Klinische Hypnose & Traumatherapie zur Geburtsverarbeitung

Klinische Hypnosetherapie & körperzentrierte Traumaheilung

Klinische Hypnose- und Traumatherapie eignet sich besonders gut zur Verarbeitung eines belastenden Geburtserlebnisses oder Geburtstraumas. Wir können Geschehnisse nicht vergessen machen, jedoch können wir mit körperlichen Reaktionen sowie unserem Unterbewusstsein arbeiten, das Fiktion und Realität nicht voneinander unterscheiden kann, dadurch den Blickwinkel verändern und Entlastung im Alltag erreichen.

Je nach Art, Ausprägung und Auswirkung der Geburtserfahrung sind eine oder mehrere Sitzungen nötig, um einen Heilungsprozess in Gang zu setzen. In manchen Fällen ist das Hinzuziehen eines psychotherapeutischen Dienstes ratsam. Hypnosetherapie, körperzentrierte Traumaheilung und klassische Gesprächstherapie können wunderbar ineinandergreifen und gemeinsam erfolgreich agieren.

Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über Deinem Haupte fliegen, kannst du nicht ändern. Aber Du kannst verhindern, dass sie Nester in Deinem Haar bauen.

Martin Luther

Inhalt

Einer ersten Therapiesitzung zur Geburtsverarbeitung mit klinischer Hypnose geht ein ausführliches therapeutisches Anamnesegespräch voraus. Pro Termin solltest Du 90 bis 120 Minuten Zeit einplanen.

Solltest Du bereits wieder schwanger sein und spüren, dass Dich die vorausgegangene Geburt belastet, setze Dich bitte mit mir in Verbindung, damit wir gemeinsam herausfinden, welches der richtige Weg der Verarbeitung für Dich ist und wie Du Körper, Geist und Seele für Dein neues Baby und das bevorstehende Geburtserlebnis freimachen kannst.

Tarif

CHF 150.–/Stunde
Für ein Anamnesegespräch werden 2 Stunden eingeplant.

Jetzt buchen!

ChiroTrance Hypnose

Der Ursprung der ChiroTrance Hypnose stammt aus der Zeit der vedischen Hochkultur und des Hypnotismus vor über 5000 Jahren. Im Fokus dieser Therapieform stehen die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele. Dem «Inneren Heiler» des Menschen werden sozusagen seine Kompetenzen überlassen und das autonome Nervensystem kann dadurch optimal arbeiten.

Der Klient wird nicht mit Worten, sondern einzig über die Hände des Hypnotherapeuten in eine Tiefentrance geführt und während ca. 1 bis 1,5 Stunden mit non-verbalen Faktoren behandelt. Das Erreichen der Tiefenentspannung geschieht mittels Berührung bestimmter Baropunkte (Blutdruckmesser) und damit der Veränderung des Blutflusses Richtung Kopf.

Mit der ChiroTrance Hypnose können fast alle körperlichen, geistigen und seelischen Themen bearbeitet werden. Sie eignet sich für Menschen jeden Alters, und es gibt kaum Kontraindikationen – zwei Ausnahmen bilden die Schwangerschaft und unbehandelter Bluthochdruck. Sog. mögliche Abreaktionen wie rhythmisches Schütteln der Extremitäten, Weinen, Lachen, Zuckungen, Starren etc. sind keine Seltenheit und unbedenklich.

Tarif

CHF 150.–/Stunde
Für eine ChiroTrance Hypnosesitzung werden 2 Stunden eingeplant.

Jetzt buchen!

ChiroTrance Hypnose WELLNESS

In verkürzter sowie angepasster Form kann die ChiroTrance in Kombination mit Elementen aus der klassischen Verbal-, bzw. Wohlfühlhypnose auch als wunderbare Wellnessbehandlung genossen werden. Insbesondere nach einer Geburt in der oft herausfordernden Zeit des Wochenbetts und während der ersten Babyjahre kann sie eine wertvolle Auszeit vom Alltag und pure Regeneration bedeuten.

Tarif

CHF 200.–/80 Minuten
einschliesslich Vor- und Nachgespräch
Zusatzzeit wird mit CHF 150.–/Stunde verrechnet.

Abo

CHF 550.–/3 Behandlungen à 80 Minuten

Jetzt buchen!

Kontakt